PE 78N

Das System PE 78 N ist ein Dreikammerprofilsystem welches mit Euronut oder Kunststoff-Beschlagnut erhältlich ist. Es ist für Fensterkonstruktionen mit hohen Wärmedämmansprüchen bestimmt. Die Profilbautiefe der Rahmen beträgt 78 mm und die der Flügel 86 mm. Die profilierte thermische Trennung hat eine Breite von 42 mm. Das System ermöglicht den Einsatz verschiedenster Markenbeschläge und deren leichte Montage.
In den zwei verschiedenen Varianten erreicht das System unterschiedliche Wärmedurchgangskoeffizienten. Variant PE 78 N Uf ≥1,7W/ m²K, Variant PE78 N+ Uf ≥1,3 W/ m²K . Durch seine starken Profile hat das PE 78 N-Fenstersystem sehr gute statische Eigenschaften, dadurch ist die Ausführung der großformatigen Konstruktionen möglich. Die Farbbehandlung findet in der eigenen modernen Pulverbeschichtungsanlage statt und erfüllt alle europäischen Standards. Das Qualicoat Gütesiegel garantiert die höchste Qualität der Profiloberflächen.

Ponzio PE 78N, Aluminium, systemy okienno drzwiowe, Scorpio.pl
Ponzio PE 78, Aluminium, systemy okienno drzwiowe, Scorpio.pl

PE 78N

Weitere Vorteile

  • Kompatibel innerhalb der System-Welt
  • Fensterflügel außen flächenbündig möglich
  • Einsatz moderner 2-Komponenten-EPDM- Dichtungen
  • Ausführung von Bogenformen auf eigener Biegeanlage möglich
  • Eckverbindungen wahlweise verschraubbar oder verpressbar

Aluminiumprofile nach

EN AW-6060 gem. PN-EN 573-3, Stand T66 gem. PN-EN 515 Al Mg Si 0,5 F22 gem. DIN 1725 T1, DIN 17615 T1

Dichtungen

EPDM-Dichtungen gem. Norm DIN 7863 und Ausführungsnorm nach ISO 3302-01, E2

Beschläge

Sobinco, Savio, Siegenia, Winkhaus etc.

Füllungen

Einzel- oder Verbundglas jeglicher Art bzw. lichtundurchlässige Paneele mit der Stärke von 23 bis 61 mm

Oberflächenveredelung

Pulverbeschichtung mit Polyesterfarben nach Qualicoat, RAL-Farben zur Wahl oder Anodisiert in Farben: Aluminium , oliv, Champagne (Pferdefarbe), gold, „altgold“, braun, Lackierung in Holzstruktur

Wärmedurchgangskoeffizient

Uf ≥ 1,3 W/(m2K)

Zulassungen und Qualitätszertifikate

vorläufige Typenprüfung gem. PN-EN 14351-1 +A1
Einbruchschutz der Widerstandsklasse RC2 nach PN-EN 1627, oder RC3 nach PN-EN1627